Roma gegen La Spezia - 2-1. Italienische Meisterschaft, Runde der 38. Spielbericht, Statistik

2023-06-05 00:10 Am 4. Juni fand eines der Spiele der 38. Runde der italienischen Fußballmeisterschaft statt. Roma (Rom) ... Roma gegen La Spezia - 2-1. Italienische Meisterschaft, Runde der 38. Spielbericht, Statistik
05.06.2023, 00:10

Am 4. Juni fand eines der Spiele der 38. Runde der italienischen Fußballmeisterschaft statt. Roma (Rom) und La Spezia (Italien) trafen aufeinander.

Рома - Специя - 2:1. Чемпионат Италии, 38-й тур. Обзор матча, статистикаРома - Специя - 2:1. Чемпионат Италии, 38-й тур. Обзор матча, статистика

Italienische Meisterschaft, Runde 38

Roma (Rom) - Spetsia (Italien) - 2-1 (1-1)
Tore: N. Zalewski (43), Dybala (89) - Nicolaou (6)

Verwarnungen: Esposito (14), Pellegrini (44), Nicolaou (58), J. Zoet (66), Kelvin Amian (76), Dibala (78), Emmanuel Gyasi (86), Kelvin Amian (88), E. Shomurodov (90+12), P. Wisniewski (90+7)

Roma gegen La Spezia:

In einem spannenden Serie-A-Spiel im Stadio Olimpico konnte die Roma einen 2:1-Sieg gegen La Spezia erringen. Beide Mannschaften begannen stark, und nach 6 Minuten eröffnete D. Nicolaou von La Spezia den Torreigen mit einem schönen Schuss, bei dem der Torwart der Roma keine Chance hatte. La Spezia setzte die Roma weiter unter Druck, sah sich aber mit gelben Karten für Esposito und Nicolaou konfrontiert. Die Entschlossenheit der Roma zahlte sich in der 43. Minute aus, als N. Zalewski zur Freude der Gastgeber und ihrer Fans den Ausgleichstreffer erzielte. In der zweiten Halbzeit nahmen beide Mannschaften strategische Auswechslungen vor: Die Roma setzte Z. Roma wechselte in der zweiten Halbzeit strategisch: Z. Celic und T. Abraham kamen für Roma, A. Belotti und N. Matic für Spezia.

Ein entscheidender Fehler von Spezias K. Amian in der 88. Minute wendete jedoch das Blatt zu Gunsten der Roma. Nachdem er bereits die gelbe Karte erhalten hatte, wurde Amian mit der roten Karte bestraft, so dass Spezia nur noch mit zehn Mann weiterspielen konnte. In einem letzten Versuch, die Führung zu übernehmen, erhielt die Roma in den letzten Minuten des Spiels einen Elfmeter. P. Dibala verwandelte den Elfmeter und sicherte den Sieg der Gastgeber. Insgesamt lieferten sich beide Mannschaften ein leidenschaftliches und umkämpftes Spiel, doch am Ende siegte die Roma. Der Sieg festigte den Platz der Roma in der Serie A und erinnerte La Spezia daran, dass selbst kleine Fehler im Fußball schwerwiegende Folgen haben können.

Рома - Специя - 2:1. Чемпионат Италии, 38-й тур. Обзор матча, статистикаРома - Специя - 2:1. Чемпионат Италии, 38-й тур. Обзор матча, статистика

Spielstatistik Roma gegen La Spezia:

Roma Gewürz
5 Schüsse aufs Tor 2
19 Angriffe 8
3 Geblockte Schüsse 2
9 Schüsse aus dem Strafraum 2
10 Schüsse von hinter dem Strafraum 6
14 Vergehen 17
5 Ecke 2
1 Abseits 0
69% Ballbesitz 31%
2 Gelbe Karten 8
0 Rote Karten 1
1 Safeties durch den Torhüter 4
514 Assists insgesamt 233
447 Genaue Pässe 162
87% Genauigkeit der Übertragungen 70%
RSS
Nachrichten
Loading...
Popov und Shepelev trainieren noch individuell
Dynamo.kiev.ua
09.12.2023, 22:20
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok