"Shakhtar gegen Antwerpen 1:0. Nach dem Spiel. Marino Pušić: "Meine Spieler tun mehr, als ich von ihnen verlange"

2023-11-29 05:49 Shakhtar Donetsk-Cheftrainer Marino Pušić kommentierte den gestrigen 1:0-Sieg seiner Mannschaft gegen die belgische Mannschaft aus Antwerpen ... "Shakhtar gegen Antwerpen 1:0. Nach dem Spiel. Marino Pušić: "Meine Spieler tun mehr, als ich von ihnen verlange"
29.11.2023, 05:49

Shakhtar Donetsk-Cheftrainer Marino Pušić kommentierte den gestrigen 1:0-Sieg seiner Mannschaft gegen die belgische Mannschaft aus Antwerpen am fünften Spieltag der Champions League-Gruppenphase in Hamburg.

Marino Pušić

"Erstens muss ich sagen, dass wir in der Liga sehr gut gespielt haben, aber wir haben nach guten Chancen keine Tore geschossen, weshalb wir im letzten Spiel (gegen Polissia, 0:0 - Anm. d. Red.) unentschieden gespielt haben. Und auch im Spiel davor (gegen Dnipro-1, 1:3 - d. Red.) haben wir sehr guten Fußball gespielt.

Ich muss das erwähnen, denn wenn man denkt, dass ein Unentschieden nicht gut genug ist, dann ist es das nicht, wir haben großartig gespielt. Es gibt einen großen Unterschied bei den Emotionen, ein leeres Stadion, es ist nicht einfach, unter solchen Bedingungen zu spielen, nicht nur für unsere Spieler, sondern auch für andere Vereine. Und dann spielt man in der Champions League in diesem Stadion mit vielen Leuten - und fast alle Karten waren ausverkauft, wir haben viel Unterstützung von unseren Fans bekommen - und das gibt uns ein bisschen eine andere Energie. Das ist nicht der Grund für das Unentschieden damals oder den Sieg heute, aber es gibt einen Unterschied in den Emotionen und der Motivation.

Ich möchte noch einmal betonen, dass die letzten beiden Spiele in der Liga vielleicht die besten bisher waren, aber wie man sieht, geht es im Fußball um Emotionen, und die Leute denken, wenn man einmal unentschieden spielt, ist das schlecht. Dem kann ich nicht zustimmen, diese Spiele waren unglaublich. Aber das ist eine andere Sache.

Zunächst einmal sind wir sehr stolz auf unseren ersten wichtigen Erfolg - die Tatsache, dass wir nach der Winterpause in den europäischen Wettbewerben bleiben werden. Und wir haben vielleicht noch die Möglichkeit, auf der höchsten europäischen Ebene zu bleiben - in der Champions League. Wir haben gut gespielt, ich bin sehr zufrieden.

Es war ein hartes Spiel, es ist ein Champions-League-Spiel, in dem man gegen einen sehr starken, gut organisierten und hochklassigen Gegner antreten muss. Aber wieder einmal haben meine Spieler mehr getan, als ich von ihnen verlange - nicht nur für mich als Trainer, sondern auch für den Verein. Und das ist sehr wichtig: Disziplin, Organisation. Wie ich schon sagte, wollen sie nach meinen Anweisungen spielen, und ich will mit allen mithalten, und das zeigen sie auch. Ich bin ein sehr glücklicher Trainer mit diesen Jungs", sagte Pušić nach dem Spiel in Antwerpen.

RSS
Nachrichten
Loading...
"Dynamo gegen Chornomorets - 1:0. FOTO-Reportage
Dynamo.kiev.ua
03.03.2024, 07:20
"Liverpool erwägt die Kandidatur von De Zerbi
Dynamo.kiev.ua
03.03.2024, 04:48
Gakpo erzählt, warum er zu Liverpool ging
Dynamo.kiev.ua
03.03.2024, 02:20
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok