Rennes - Monaco - 1:2. Französische Meisterschaft, 15. Runde. Spielbericht, Statistik

2023-12-09 19:57 Am 9. Dezember fand eines der Spiele der 15. Runde der französischen Fußballmeisterschaft statt. Rennes (Frankreich) ... Rennes - Monaco - 1:2. Französische Meisterschaft, 15. Runde. Spielbericht, Statistik
09.12.2023, 19:57

Am 9. Dezember fand eines der Spiele der 15. Runde der französischen Fußballmeisterschaft statt. Rennes (Frankreich) und Monaco (Frankreich) trafen aufeinander.

Ренн - Монако - 1:2. Чемпионат Франции, 15-й тур. Обзор матча, статистикаРенн - Монако - 1:2. Чемпионат Франции, 15-й тур. Обзор матча, статистика

Französische Meisterschaft, 15. Runde

Rennes (Frankreich) - Monaco (Frankreich) - 1:2 (0:0)
Tore: Burigo (90) - Wanderson (51), Fofana (85)

Verwarnungen: Mohamed Camara (13), Omari (38), Bourigaud (38), Wanderson (54), Arthur Theatre (61), Salisu (62), Zakaria (65), Wilfried Singo (69), Wanderson (75).

Rennes gegen Monaco - Spielbericht:

Rennes gegen Monaco: ein spannendes Spiel im Roazhon Park In einem mit Spannung erwarteten Ligue-1-Spiel traf Rennes im majestätischen Roazhon Park auf Monaco. Für beide Mannschaften stand viel auf dem Spiel, denn es ging um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Das Spiel enttäuschte nicht, es gab viel Action, Dramatik sowie gelbe und rote Karten. In der ersten Halbzeit zeigten beide Mannschaften eine gute Defensivleistung, so dass es zur Halbzeit noch torlos stand. Rennes und Monaco standen hinten gut organisiert und ließen den Gegner nicht nach vorne kommen. Nach 13 Minuten erhielt M. Camara von Monaco die erste gelbe Karte des Spiels. Diese frühe Verwarnung gab den Ton für einen harten Kampf an. Rennes antwortete mit zwei gelben Karten: B. Bourijo und V. Omari wurden in der 38. Minute verwarnt. Die zweite Halbzeit begann mit einem Paukenschlag, als Monacos Wanderson in der 51. Minute einen Torschuss abgab, der die Fans der Gäste zum Jubeln brachte. Wandersons Freude war jedoch nur von kurzer Dauer, denn vier Minuten später wurde er verwarnt und musste für den Rest des Spiels auf der Bank Platz nehmen. Beide Mannschaften kämpften weiter, und der Schiedsrichter zeigte keine Gnade und unterband jegliche Anzeichen von übereilten Zweikämpfen oder unsportlichem Verhalten. Die Verwarnungen häuften sich: A. Theate von Rennes und M. Salisu von Monaco erhielten in der 61. und 62. Minute jeweils eine Gelbe Karte. In der 63. Minute beschloss Rennes, seine Taktik mit einer Dreifachauswechslung aufzufrischen.

L. Blas, A. Truffert und A. Calimuendo kamen auf den Platz und brachten Energie und Kreativität in das Angriffsspiel von Rennes. Monaco reagierte mit einer gelben Karte für D. Zakaria in der 65. Minute und der Suspendierung von V. Singo und Wanderson in der 69. bzw. 75. Minute. Wie es das Schicksal wollte, wurde Wanderson in der 75. Minute nach seiner zweiten gelben Karte des Feldes verwiesen, so dass Monaco in den verbleibenden Spielminuten nur noch mit zehn Mann weiterspielen konnte. Rennes nutzte die Gelegenheit und brachte in der 76. Minute B. Santamaria als vierten Einwechselspieler. Doch Monaco ließ nicht locker und nahm in der 79. und 81. Minute die ersten beiden Auswechslungen vor: T. Minamino und M. Camara verstärkten die Mannschaft. Das Spiel stand auf der Kippe und die Emotionen kochten hoch, was in der 83. Minute zu einer gelben Karte für Monacos A. Hutter führte. Kurz darauf erzielte Monaco durch einen Schuss von Y. Fofana in der 85. Minute das zweite Tor des Spiels. Rennes gab jedoch nicht auf und leistete erbitterten Widerstand. In den letzten Minuten des Spiels wurde Rennes ein Elfmeter zugesprochen, den B. Bourijo in der 90. Minute souverän verwandelte. In der 90. Minute nahm Monaco auch die letzte Auswechslung vor und brachte A. Golovin ins Spiel. Nach dem Schlusspfiff siegte Monaco in einer spannenden Begegnung. Beide Mannschaften zeigten während des gesamten Spiels große Entschlossenheit und ließen die Fans bis zum Schluss nicht mehr los. Der Roazhon-Park war Zeuge eines Spiels mit vielen gelben und roten Karten, Toren und spannenden Momenten, die den Fans Appetit auf mehr machten.

In der nächsten Runde stehen die Partien Toulouse gegen Rennes und Monaco gegen Lyon auf dem Programm.

Ренн - Монако - 1:2. Чемпионат Франции, 15-й тур. Обзор матча, статистикаРенн - Монако - 1:2. Чемпионат Франции, 15-й тур. Обзор матча, статистика

Statistik des Spiels Rennes - Monaco:

Rennes Monaco
5 Schüsse auf das Tor 5
15 Schüsse 12
3 Geblockte Schüsse 2
10 Strafstöße 8
5 Elfmeterschießen 4
9 Vergehen 22
5 Ecke 5
1 Abseits 2
46% Ballbesitz 54%
3 Gelbe Karten 6
0 Rote Karten 1
3 Torhüter rettet 4
348 Assists insgesamt 417
272 Treffsichere Assists 345
78% Genauigkeit der Pässe 83%
RSS
Nachrichten
Loading...
Aguero kann seine Fußballkarriere fortsetzen
Dynamo.kiev.ua
26.02.2024, 17:12
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok