Valeriy Ivashchenko: "Natürlich war der Umzug nicht Teil unserer Pläne"

2023-12-11 17:59 Der Cheftrainer von Obolon Kiew Valeriy Ivashchenko kommentierte die Niederlage von Dynamo Kiew im Spiel der ... Valeriy Ivashchenko: "Natürlich war der Umzug nicht Teil unserer Pläne"
11.12.2023, 17:59

Der Cheftrainer von Obolon Kiew Valeriy Ivashchenko kommentierte die Niederlage von Dynamo Kiew im Spiel der 17. Runde der ukrainischen Meisterschaft.

Waleri Iwaschtschenko

- Runde der ukrainischen Meisterschaft. "Dynamo ist ein Anwärter auf die Meisterschaft, sie sind die Granden des ukrainischen Fußballs, sie haben mehr Erfahrung. Deshalb mussten wir hinten disziplinierter spielen. Und der erste Elfmeter hätte vermieden werden können. Aber so, wie es passiert ist, ist es nun einmal passiert. Natürlich war das nicht Teil unserer Pläne, wir mussten uns neu aufstellen. Wir haben es geschafft, uns irgendwie zu wehren, aber in der zweiten Halbzeit haben wir aus heiterem Himmel ein Tor kassiert, und das Spiel wurde nervös.

Benito hatte einen Kontakt mit Prokopenko, als dieser als erster am Ball war. Wenn das kein Verstoß ist, dann weiß ich nicht, wo der Verstoß liegt. Aber mir wurde gesagt, dass der VAR in diesem Moment auf Abseits entschieden hat. Das hat für Empörung gesorgt", sagte Ivashchenko in der Sendung.

RSS
Nachrichten
Loading...
MU und Liverpool im Kampf um Mark Gehee
Dynamo.kiev.ua
22.02.2024, 19:00
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok