Oleh Fedorchuk: "Wir sollten nicht vergessen, dass Kryvbas ein Verein aus der Heimat des Präsidenten ist"

2024-02-23 18:07 Der berühmte ukrainische Trainer Oleg Fedortschuk teilte seine Gedanken über den zweiten Teil der ukrainischen Meisterschaft ... Oleh Fedorchuk: "Wir sollten nicht vergessen, dass Kryvbas ein Verein aus der Heimat des Präsidenten ist"
23.02.2024, 18:07

Der berühmte ukrainische Trainer Oleg Fedortschuk teilte seine Gedanken über den zweiten Teil der ukrainischen Meisterschaft der Saison 2023/2024 mit.

Олег Федорчук

- Wer wird Meister?

- Shakhtar hat mehr Chancen als alle anderen. "Nach dem Ausscheiden aus den europäischen Wettbewerben wird sich Shakhtar auf die Liga konzentrieren. Shakhtar, Dynamo und Kryvbas werden um die Meisterschaft kämpfen. Ich sehe keine anderen Konkurrenten.

"Polissia hat Ambitionen, aber ich denke, in der ersten Saison wird es darum gehen, sich für den Europapokal zu qualifizieren. Es geht um den vierten Platz, höchstens um den dritten Platz. In der Mannschaft von Zhytomyr findet eine große Rotation statt.

Von Dnipro-1 hört man nichts Ermutigendes, außer dass sie Jovicevic abbezahlt haben. Das ist nicht die Nachricht eines ehrgeizigen Vereins. Wenn Dnipro-1 den Trainer von vorgestern mit einem solchen Aufwand entlohnt, sagt das viel aus.

"Kryvbas ist inspiriert von seinem Platz und hat niemanden verloren. Vernydub ist einer der erfahrensten Trainer in der UPL, der weiß, wie man motiviert. Erinnern wir uns an seinen Sheriff und Zorya. Vielleicht ist es für ihn wegen seiner Emotionalität über eine lange Strecke schwierig, aber er arbeitet gut in kurzen Abschnitten. Und wir sollten nicht vergessen, dass Kryvbas ein Verein aus dem Heimatland des ukrainischen Präsidenten ist. Das wissen auch die Sponsoren und Geschäftsleute, die das Beste aus Kryvbas herausholen müssen.

- Wer wird die Plätze zwei bis vier belegen?

- Ich würde Dynamo den zweiten Platz geben und Kryvbas den dritten. Dnipro-1 und Polissia werden um den vierten Platz kämpfen. Dynamo hat so gut wie keine Niederlagen. Auch wenn Shovkovskyi als Trainer nicht überragend ist, hat Kiew eine junge Mannschaft, und die Spieler unter 25 Jahren entwickeln sich in allen Bereichen weiter.

Besorgniserregend ist jedoch, dass Dynamo das kritische Problem der Innen- und Rechtsverteidiger nicht gelöst hat. Es ist schwer, Mykhavkos Niveau anhand von Kontrollspielen zu beurteilen, in denen er keinen Stress hat und unter Druck spielt. Er ist ein guter Fußballer, ich denke, er wird seine Zeit bekommen. Mikhavko kann den Weg von Zabarnyi wiederholen. Aber Zabarnyi hatte Glück, weil Dynamo damals eine Reihe von Verletzungen hatte, und er hat seine Chance genutzt.

Was die Rechtsverteidigerposition angeht, so ist Tymchyk verletzungsanfällig und instabil, und Karavayev ist kein Verteidiger.

- Wer wird aus der UPL absteigen?

- Ich denke, Minaj und Veres werden absteigen. "Veres bemüht sich fieberhaft um Leihspieler, aber ich kann mich an keinen Fall im ukrainischen Fußball erinnern, in dem Leihspieler Außenseitern geholfen haben.

Was die Verbindungen angeht, gibt es viele Kandidaten. Im Moment sind weder Zorya noch Metalist 1925 beeindruckend, und es gibt schlechte Nachrichten über die Finanzierung von Chornomorets.

Metalist 1925 scheint Geld zu haben, aber ihre Transferkampagne überrascht mich. Bei allem Respekt für Garmash und Yurchenko, ich sehe sie nicht als Diesellokomotiven, sondern als ganz normale Autos oder sogar Restaurantwagen. Wir müssen Spieler unter 26 Jahren kaufen, die sich noch beweisen wollen, und nicht solche, die ihre Karriere bereits hinter sich haben. Skrypnyk ist ein teurer Trainer, und die Spieler sind nicht auf seinem Niveau.

- Wer wird der beste Torschütze sein?

- Höchstwahrscheinlich wird Vanat das Rennen um die Torjägerkrone gewinnen. Ich denke, er wird etwa 14-15 Tore erzielen.

Kozhushko ist bereits über seinen Schatten gesprungen. Er hat seinen Trainer, Vernydub, gefunden, der ihm vertraut. In der zweiten Runde wird es für Kozhushko schwierig werden, ein Tor zu erzielen, er war noch nie sehr effektiv.

Wird Supryaga mit Vanat mithalten können? Ich habe große Zweifel an ihm. Supryaga ist kein reiner Stürmer, er spielt gerne aus der Tiefe. Er hat Probleme mit der Ballannahme und ist ein Individualist.

Deshalb hat Mudryk auch Probleme bei Chelsea. Er kommuniziert nicht mit den Spielern um ihn herum, er konzentriert sich auf sich selbst, genau wie Supryaga. Der Manager von Metalist hat mich einmal nach meiner Meinung über Jaja Coelho gefragt. Ich habe sofort gesagt, dass es Probleme mit ihm geben wird. Denn er ist ein begnadeter Fußballer, aber kein Mannschaftsspieler. Deshalb hat sich Zhaža auch nicht voll verwirklicht und trotz seines offensichtlichen Talents nicht in der höchsten Spielklasse gespielt.

- Welcher UPL-Verein hatte die beste Transfersaison?

- Vielleicht Polissia. "Shakhtar kauft zwar Spieler, behebt aber nicht ihre Problemzonen. Sie haben drei junge linke Flügelspieler gekauft, vielleicht um den Verlust von Mudryk zu kompensieren.

"Shakhtar braucht definitiv einen Stürmer, einen Innenverteidiger und einen Außenverteidiger. Wir sehen, dass Stepanenko am Rande spielt. Er muss nach Belgien, genau wie Sydortschuk, er hat es verdient.

- Wer wird den ukrainischen Pokal gewinnen?

- Polissia wird alles auf den Pokal setzen. Ich denke, wenn sie den Pokal gewinnen, wird das den Ehrgeiz von Butkevych in seiner ersten Saison in der UPL befriedigen. Für den Pokal ist es nicht notwendig, eine gut eingespielte Mannschaft zu haben, die Hauptsache ist, dass man sich auf ein Spiel einstellt. Erinnern Sie sich daran, wie Chelsea die Champions League gewonnen hat, obwohl es Man City unterlegen war. "Polissia erinnert mich an Girona, das ebenfalls stark begonnen hat, dann aber aufgrund mangelnder Tiefe und Frische ins Hintertreffen geriet. Aber sie können sich für ein Spiel darauf einstellen.

Andrii Piskun

RSS
Nachrichten
Loading...
Marco Rose gratuliert Bayer zur Meisterschaft
Dynamo.kiev.ua
12.04.2024, 17:47
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok