"Reine Absprachen! Ein weiterer hinterhältiger Sieg für Shakhtar, - ehemaliger Geschäftsführer von Karpaty über den Skandal um d

2024-02-28 10:28 Der ehemalige Geschäftsführer von Lviv Karpaty, Oleksandr Yefremov, hat sich zur Situation rund um das Spiel ... "Reine Absprachen! Ein weiterer hinterhältiger Sieg für Shakhtar, - ehemaliger Geschäftsführer von Karpaty über den Skandal um d
28.02.2024, 10:28

Der ehemalige Geschäftsführer von Lviv Karpaty, Oleksandr Yefremov, hat sich zur Situation rund um das Spiel zwischen Oleksandriya und Shakhtar in der 18. Runde der ukrainischen Premier League (0:0) geäußert.

Runde der ukrainischen Premier League (0:0). Es sei daran erinnert, dass Ivan Kalyuzhnyi, der in dieser Saison nicht für Oleksandriya in der UPL gemeldet war, in diesem Spiel für die Heimmannschaft spielte. "Oleksandriya hat sich bereits schuldig bekannt, und nun ist dem Team eine technische Niederlage für das Spiel gegen Shakhtar so gut wie sicher.

Alexander Efremov

"Das ist eine reine Verschwörung. Sie haben 4 Millionen Griwna gegeben, vielleicht auch 8, und sie haben sich schuldig bekannt. Vor dem Hintergrund eines möglichen Verlustes von 50 Millionen Euro aus der Champions League sind diese 200.000 Dollar überhaupt kein Geld.

Ein weiterer hinterhältiger Sieg für Shakhtar. Igitt...

Und dennoch möchte ich, dass der Vorfall untersucht wird. Ich möchte, dass alle Beteiligten eine Erklärung abgeben: UPL, UAF, Oleksandriya, sowie der Schiedsrichter und der Spieldelegierte. Nach den derzeitigen Wettbewerbsregeln der UPL ist dies organisatorisch und technisch unmöglich.

Shakhtar gab dreifache Prämien, und alle bei Oleksandriya waren damit einverstanden, einen Narren zu spielen. Shakhtar war schon immer ein Experte für Verschwörungstheorien...", schrieb Jefremow auf Facebook.

RSS
Nachrichten
Loading...
Marco Rose gratuliert Bayer zur Meisterschaft
Dynamo.kiev.ua
12.04.2024, 17:47
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok