Montpellier - Straßburg - 2:2. Französische Meisterschaft, 24. Runde. Spielbericht, Statistik

2024-03-03 17:57 Am 3. März fand eines der Spiele der 24. Runde der französischen Fußballmeisterschaft statt. Montpellier (Frankreich) ... Montpellier - Straßburg - 2:2. Französische Meisterschaft, 24. Runde. Spielbericht, Statistik
03.03.2024, 17:57

Am 3. März fand eines der Spiele der 24. Runde der französischen Fußballmeisterschaft statt. Montpellier (Frankreich) und Straßburg (Frankreich) trafen aufeinander.

Монпелье - Страсбур - 2:2. Чемпионат Франции, 24-й тур. Обзор матча, статистикаМонпелье - Страсбур - 2:2. Чемпионат Франции, 24-й тур. Обзор матча, статистика

Französische Meisterschaft, 24. Runde

Montpellier (Frankreich) - Strasbourg (Frankreich) - 2:2 (0:0)
Tore: Arnaud Nordin (71), Arnaud Nordin (87) - Kh. Diarra (47.), E. Emega (83.)

Verwarnungen: Jordan Ferri (19.), I. Sissoko (34.), H. Diarra (47.), E. Emega (83.). Sissoko (34), H. Diarra (66), E. Emega (84).

Spielbericht Montpellier gegen Straßburg:

In einem spannenden Spiel zwischen Montpellier und Straßburg im Stade de la Mosson-Mondial 98 kämpften beide Mannschaften hart um den Sieg. Zur Halbzeit stand es noch 0:0, und beide Mannschaften konnten sich nicht absetzen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein spannendes Spiel, das mit einem 2:2-Unentschieden endete. Das erste nennenswerte Ereignis des Spiels ereignete sich in der 19. Minute, als der Montpellier-Spieler J. Ferry eine gelbe Karte erhielt. Eine weitere gelbe Karte folgte in der 34. Minute, diesmal für den Straßburger Spieler I. Sissoko. In der 47. Minute wurde Straßburg ein Elfmeter zugesprochen, der von H. Diarra erfolgreich ausgeführt wurde.

"Montpellier reagierte schnell, und in der 71. Minute erzielte A. Nordin den Ausgleich. Das Spiel blieb weiterhin spannend und beide Mannschaften versuchten mit strategischen Auswechslungen, sich einen Vorteil zu verschaffen. In der 83. Minute ging Straßburg durch ein Tor von E. Emega erneut in Führung. Montpellier gab jedoch nicht auf und erzielte in der 87. Minute durch ein Tor von A. Nordine den Ausgleich. Die Zeit verging, beide Mannschaften strebten nach dem Siegtreffer, aber am Ende endete das Spiel mit einem 2:2-Unentschieden. Es war ein hart umkämpftes Spiel zwischen "Montpellier" und "Straßburg", in dem beide Mannschaften ihr Können und ihre Entschlossenheit auf dem Platz unter Beweis stellten. Die Fans bekamen ein spannendes Spiel zu sehen, das sie bis zum Schlusspfiff in Atem hielt.

In der nächsten Runde warten folgende Spiele auf die Rivalen: Nizza - Montpellier, Straßburg - Monaco.

Statistiken zum Spiel Montpellier - Straßburg:

Montpellier Straßburg
7 Schüsse auf das Tor 4
21 Schüsse 12
7 Geblockte Schüsse 3
13 Strafstöße 7
8 Elfmeterschießen 5
10 Vergehen 14
8 Ecke 4
3 Abseits 2
59% Ballbesitz 41%
1 Gelbe Karten 3
0 Rote Karten 0
2 Torhüter rettet 5
493 Assists insgesamt 347
412 Treffsichere Assists 260
84% Genauigkeit der Pässe 75%
RSS
Nachrichten
Loading...
Ranieri: "Es war eine Ehre, im Fußball zu sein"
Dynamo.kiev.ua
25.05.2024, 00:06
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok