Empoli - Cagliari - 0:1. Italienische Meisterschaft, 27. Runde. Spielbericht, Statistik

2024-03-03 17:59 Am 3. März fand eines der Spiele der 27. Runde der italienischen Fußballmeisterschaft statt. Empoli (Italien) ... Empoli - Cagliari - 0:1. Italienische Meisterschaft, 27. Runde. Spielbericht, Statistik
03.03.2024, 17:59

Am 3. März fand eines der Spiele der 27. Runde der italienischen Fußballmeisterschaft statt. Empoli (Italien) und Cagliari (Italien) trafen aufeinander.

Эмполи - Кальяри - 0:1. Чемпионат Италии, 27-й тур. Обзор матча, статистикаЭмполи - Кальяри - 0:1. Чемпионат Италии, 27-й тур. Обзор матча, статистика

Italienische Meisterschaft, 27. Runde

Empoli (Italien) - Cagliari (Italien) - 0:1 (0:0)
Tore: J. Giancto (69)

Verwarnungen: J. Gaetano (17), Mina (79).

Rückblick auf das Spiel Empoli gegen Cagliari:

In einem hart umkämpften Spiel zwischen Empoli und Cagliari im Stadio Carlo Castellani - Computer Gross Arena siegte Cagliari mit 1:0 in der Serie A. In der ersten Halbzeit konnten sich beide Mannschaften nicht absetzen, und so blieb es zur Halbzeit beim 0:0. In der zweiten Halbzeit wurde es dann noch spannender und dramatischer: In der 17. Minute sah Cagliaris G. Gaetano die gelbe Karte, und in der 32. Minute wurde Z. Zappa durch Z. Luvumbo ersetzt. Auch Empoli nahm in der 58. Minute eine Auswechslung vor und ersetzte M. Destro durch M. Nyanga. Der Wendepunkt des Spiels kam in der 69. Minute, als der Cagliari-Spieler J. Jankto einen Kopfball einköpfte. Yankto brachte sein Team mit einem Kopfball in Führung. Trotz der Versuche von Empoli, den Ausgleich zu erzielen, gelang es ihnen nicht, die Abwehr von Cagliari zu durchbrechen.

In der 72. Minute nahm Empoli eine Reihe von Auswechslungen vor: M. Cancellieri, V. Kovalenko und L. Kakache kamen für G. Fazzini, E. Gyasi und G. Pezzella ins Spiel. Auch Cagliari änderte seinen Kader: in der 77. Minute kamen T. Augello und P. Azzi ins Spiel. Gegen Ende des Spiels stieg die Spannung, und beide Mannschaften kämpften um die Kontrolle der Situation. In der 86. Minute erhielt der Cagliari-Spieler S. Skuffet eine gelbe Karte, was das Spiel weiter anheizte. In den letzten Minuten des Spiels nahm "Cagliari" zwei weitere Auswechslungen vor: G. Lapadula kam anstelle von K. Mutandwa und E. Shomurodov - anstelle von G. Mutandwa. Shomurodov - anstelle von G. Gaetano. So konnte Cagliari seinen Vorsprung halten und einen schwierigen Sieg gegen Empoli mit 1:0 erringen. Das Spiel war eine spannende Demonstration von Geschicklichkeit und Entschlossenheit auf beiden Seiten, und am Ende gewann Cagliari einen verdienten Sieg.

In der nächsten Runde warten folgende Spiele auf die Rivalen: Mailand gegen Empoli, Cagliari gegen Salernitana.

Statistiken zum Spiel Empoli - Cagliari:

Empoli Cagliari
2 Schüsse auf das Tor 4
13 Schüsse 8
8 Geblockte Schüsse 2
12 Strafstöße 5
1 Schüsse von außerhalb des Strafraums 3
11 Vergehen 15
8 Ecken 2
3 Abseits 0
55% Ballbesitz 45%
0 Gelbe Karten 3
0 Rote Karten 0
3 Torhüter rettet 2
425 Assists insgesamt 356
349 Treffsichere Assists 277
82% Genauigkeit der Pässe 78%
RSS
Nachrichten
Loading...
Ranieri: "Es war eine Ehre, im Fußball zu sein"
Dynamo.kiev.ua
25.05.2024, 00:06
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok