Taras Mykhalyk über das nicht anerkannte Tor von Devic gegen England bei der Euro 2012: "Der Groll gegen Kashshai bleibt"

2024-06-14 12:46 Der ehemalige ukrainische Verteidiger Taras Mykhalyk erzählte von seinen Erinnerungen an den 1:0-Sieg zwischen England und ... Taras Mykhalyk über das nicht anerkannte Tor von Devic gegen England bei der Euro 2012: "Der Groll gegen Kashshai bleibt"
14.06.2024, 12:46

Der ehemalige ukrainische Verteidiger Taras Mykhalyk erzählte von seinen Erinnerungen an den 1:0-Sieg zwischen England und der Ukraine bei der Euro 2012. Der Fußballer erinnerte sich daran, wie der Hauptschiedsrichter des Spiels, Viktor Kashshai, das Tor von Marko Devic nicht anerkannte.

"Das Abseits wird nicht vom Hauptschiedsrichter, sondern vom Nebenschiedsrichter registriert, aber auch er konnte erkennen, ob der Ball die Linie überquerte oder nicht. Ich weiß nicht, was wirklich passiert ist, aber ich habe den Eindruck, dass der Hauptschiedsrichter das Tor vielleicht gar nicht sehen wollte. Aber das ist Geschichte.

Jetzt hätten sie sich den VAR angesehen. Vielleicht hätten sie das Tor gesehen, und davor hätten sie das Abseits bemerkt. Jetzt ist es schwer zu sagen, was hätte passieren können. Aber zu diesem Zeitpunkt waren alle enttäuscht - zu 100 %. Das Spiel hätte sich um 180 Grad drehen können, wenn das Tor von Devic nicht anerkannt worden wäre.

Um ehrlich zu sein, hege ich immer noch einen Groll gegen Kashshai", sagte Mikhalik.

RSS
Nachrichten
Loading...
Die Erste Liga bekommt einen offiziellen TV-Sender
Dynamo.kiev.ua
14.07.2024, 22:25
Kyrylo Pashko wurde verletzt
14.07.2024, 12:04
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok