Edward Iordanescu: "Im Spiel gegen die Ukraine sind wir auf alle Szenarien vorbereitet"

2024-06-16 22:21 Der Cheftrainer der rumänischen Nationalmannschaft, Edward Iordanescu, erklärte auf der Pressekonferenz, was er vom Spiel seiner ... Edward Iordanescu: "Im Spiel gegen die Ukraine sind wir auf alle Szenarien vorbereitet"
16.06.2024, 22:21

Der Cheftrainer der rumänischen Nationalmannschaft, Edward Iordanescu, erklärte auf der Pressekonferenz, was er vom Spiel seiner Mannschaft gegen die Ukraine in der ersten Runde der Gruppenphase der Euro 2024 erwartet, das morgen in München stattfindet.

Edward Iordanescu

"Ich möchte die beste Version der rumänischen Nationalmannschaft sehen. Ich wünsche mir, dass jeder von uns selbstbewusst in das erste Spiel geht, davon überzeugt ist, dass wir es schaffen können, und auch bereit ist, auf dem Spielfeld unser Bestes zu geben, um Rumänien so zu repräsentieren, wie es repräsentiert werden sollte.

Das ist es, was wir wollten - bei der Europameisterschaft dabei sein. Wir haben uns diese Chance erarbeitet und sind bereit, unser Bestes zu geben. Wir wollen so lange wie möglich hier bleiben, also werden wir um unsere Chance kämpfen. Ich verspreche den Fans, und das sage ich ganz aufrichtig: Diese Mannschaft wird auf dem Spielfeld ihr Bestes geben.

Wir haben nur ein paar kleine Probleme in der körperlichen Vorbereitung. Wir hoffen, dass bis zum Spieltag alle Jungs wieder fit sind. Wir haben noch einige Spieler, die noch nicht ganz genesen sind, aber wir haben Lösungen.

Was das Spiel gegen die Ukraine angeht, so sind wir auf alle Szenarien vorbereitet. Wir wollen Lösungen finden und dabei unserer Identität treu bleiben. Wir müssen nur in bestimmten Momenten das Maximum unserer Fähigkeiten zeigen, sonst wird es sehr schwierig. Schließlich gibt es in der ukrainischen Nationalmannschaft Spieler, die in der englischen Meisterschaft und anderen Top-Ligen spielen. Wenn man ständig in europäischen Vereinsturnieren spielt, hat man einen gewissen Wert.

Wir respektieren die ukrainische Nationalmannschaft. Ihr Trainer hat unglaubliche Ergebnisse erzielt, aber wenn das Spiel beginnt, sind viele Dinge nicht mehr wichtig. Unsere Nervosität ist ein Teil dessen, was bei diesem Turnier passiert. Wir müssen sie kanalisieren, sie in positive Energie umwandeln. Wir müssen clever und selbstbewusst sein. Wir sind in der Endrunde, also haben wir nichts zu befürchten", wird Iordanescu auf der offiziellen UEFA-Website zitiert.

RSS
Nachrichten
Loading...
Anton Tsarenko wird ins Ausland gehen - Quelle
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 18:25
Josep Guardiola dankt Girona für Savio
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 13:01
"Tottenham gewinnt den Kampf um Federico Chiesa
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 10:13
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok