"Dynamo ist dem Cyber Defenders Programm beigetreten

2024-06-17 16:58 Am vergangenen Wochenende veranstalteten der FC Dynamo Kiew und die US-Stiftung für zivile Forschung und Entwicklung ... "Dynamo ist dem Cyber Defenders Programm beigetreten
17.06.2024, 16:58

Am vergangenen Wochenende veranstalteten der FC Dynamo Kiew und die US-Stiftung für zivile Forschung und Entwicklung in der Ukraine eine Veranstaltung für die Teilnehmer des Wiedereingliederungsprogramms Cyber Defenders.

Foto: fcdynamo.com

Das Programm wurde ins Leben gerufen, um Veteranen mit den notwendigen Fähigkeiten und Kenntnissen für eine erfolgreiche Karriere im Bereich der Cybersicherheit auszustatten. Die Initiative bietet eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Cyberverteidigung und Cyberabwehr. Sie hilft den Teilnehmern, neue Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die für eine erfolgreiche Wiedereingliederung in das zivile Leben und die berufliche Tätigkeit erforderlich sind.

Die Veranstaltung für die Programmteilnehmer fand im Valeriy Lobanovsky Dynamo Stadium statt. Der Tag begann mit einer Führung durch das legendäre Stadion, bei der die Gäste etwas über seine Geschichte erfuhren, das Museum besuchten, die Stadionschüssel und die Umkleideräume der Mannschaften besichtigten, durch den Tunnel gingen, durch den man während der Spiele auf das Spielfeld gelangt, den Rasen berührten und den Blick auf das Spielfeld von den besten Plätzen aus genossen.

Im Konferenzsaal des Stadions fand die offizielle Zeremonie statt, bei der der Vorstandsvorsitzende des FC Dynamo Kiew, Dmytro Brief, und der Direktor der Abteilung für Fanbeziehungen, Yaroslav Honchar, im Namen des FC Dynamo Kiew zu allen Gästen sprachen.

Mykhailo Verich, Regionaldirektor der US-Agentur für zivile Forschung und Entwicklung (CRDF Global in der Ukraine), Yegor Aushev, Mitbegründer und CEO von Cyber Unit Technologies, Serhiy Prokopenko, Leiter der Abteilung für NCCC-Unterstützung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine, und Nadiya Adamenko, Direktorin der Abteilung für digitale Entwicklung und Transformation des ukrainischen Ministeriums für Veteranenangelegenheiten, bedankten sich ihrerseits beim Verein für die Teilnahme am Reintegrationsprogramm.

Die Gäste überreichten den Vereinsvertretern personalisierte Dankesbriefe und erhielten Geschenke in Form von personalisierten Dynamo-Trikots.

Im Rahmen der Veranstaltung organisierte das Stadion ein E-Sport-Turnier mit FС24 in einer speziell ausgestatteten Halle des Fanbüros des Vereins. Das Turnier hat bei den Teilnehmern und Fans positive Emotionen geweckt, und die Sieger und Zweitplatzierten erhielten Preise und Geschenke vom FC Dynamo Kiew.

Eine angenehme Überraschung für die Programmteilnehmer war der Besuch des Fußballspielers von Dynamo Kiew, Oleksandr Andrievsky, der sich gerne mit unseren Gästen unterhielt. So tauchten die Programmteilnehmer fast einen ganzen Tag lang in das faszinierende Spiel des Fußballs ein und erhielten viele positive Emotionen.

Das Wiedereingliederungstrainingsprogramm Cyber Defenders wurde mit strategischer und finanzieller Unterstützung des Office of European and Eurasian Assistance Coordination des US-Außenministeriums entwickelt und ist Teil der Initiative des US-Außenministeriums zur Bekämpfung von Cyberbedrohungen in der Ukraine.

RSS
Nachrichten
Loading...
Everton-Führer wechselt zu Aston Villa
Dynamo.kiev.ua
22.07.2024, 12:14
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok