Die Tribüne des von russischen Truppen zerstörten Stadions in Charkiw wurde ins Zentrum von München gebracht (FOTOS)

2024-06-17 16:16 Die Tribüne des Solnechnyi-Stadions in Charkiw wurde in das Zentrum von München gebracht. Es wurde von ... Die Tribüne des von russischen Truppen zerstörten Stadions in Charkiw wurde ins Zentrum von München gebracht (FOTOS)
17.06.2024, 16:16

Die Tribüne des Solnechnyi-Stadions in Charkiw wurde in das Zentrum von München gebracht. Es wurde von der Ukraine für die Euro 2012 gebaut und im Mai 2022 von russischen Truppen zerstört.

Andriy Shevchenko. Foto: UAF-Pressedienst

Фото: прес-служба УАФФото: прес-служба УАФ

Фото: прес-служба УАФФото: прес-служба УАФ

Nach Angaben des UAF-Pressedienstes wurde die Tribüne quer durch Europa gebracht, um der Welt zu zeigen, dass der Fußball nicht vor Krieg gefeit ist. Immerhin wurden mehr als 500 Sportanlagen durch russische Bomben- und Raketenangriffe beschädigt.

Die Tribüne ist mit einer interaktiven Installation kombiniert: Die Besucher können die Geschichte des Solnechnyi-Stadions lesen und hören, das als Trainingsstützpunkt der niederländischen Nationalmannschaft für die Euro 2012 diente und später zum Haupttrainingsstadion der ukrainischen Nationalmannschaft wurde. Mit einer VR-Brille kann man das Stadion in Echtzeit besuchen und sehen, wie es nach dem russischen Angriff aussah.

RSS
Nachrichten
Loading...
Everton-Führer wechselt zu Aston Villa
Dynamo.kiev.ua
22.07.2024, 12:14
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok