Offiziell. Klubs sind Eigentümer von Übertragungsrechten in der Ukraine geworden. Gesetz vom Präsidenten unterzeichnet

2022-10-02 07:34 Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky unterzeichnete das Gesetz „Über Änderungen des Gesetzes der Ukraine „Über Körperkultur ... Offiziell. Klubs sind Eigentümer von Übertragungsrechten in der Ukraine geworden. Gesetz vom Präsidenten unterzeichnet
02.10.2022, 07:34

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelensky unterzeichnete das Gesetz „Über Änderungen des Gesetzes der Ukraine „Über Körperkultur und Sport“, das am 1. Oktober in Kraft trat.

Der wesentliche Kern der Änderungen besteht darin, dass nun eine Abstufung eingeführt wird: Im Rahmen von „sportlichen Wettkämpfen“ kann eine „sportliche Veranstaltung“ durchgeführt werden. Letzteres ist zugleich ausschließlich das Vorrecht seines direkten Veranstalters. Bei einem Fußballspiel ist der Veranstalter der Verein, der das Spiel ausrichtet. Dies steht direkt im Gesetz.

„Ein Sportverein, der eine Sportveranstaltung im Rahmen von Sportwettkämpfen durchführt und organisatorische, finanzielle und sonstige Unterstützung für deren Vorbereitung und Durchführung leistet, gilt als Veranstalter einer Sportveranstaltung“, heißt es in dem neuen Gesetz.

Außerdem besitzt der Organisator der Sportveranstaltung nach dem Gesetz nun die Fernsehrechte.

„Die Organisatoren von Sportveranstaltungen, die im Rahmen von Sportwettkämpfen durchgeführt werden, können auf freiwilliger Basis die Rechte an die Organisatoren des Wettkampfs übertragen ...

Jegliche Beschränkungen der Rechte der Organisatoren von Sportveranstaltungen zur freien Verfügung über die in Teil 8 dieses Artikels genannten Rechte (einschließlich durch die Wettbewerbsregeln oder andere von den Organisatoren des Wettbewerbs angenommene oder genehmigte Dokumente) sind nicht zulässig.

... Das Recht, Sport- und Freizeit- oder Sportveranstaltungen durch Ausstrahlung eines Bildes zu übertragen ... steht den Veranstaltern von Sport- und Freizeit- oder Sportveranstaltungen im Einklang mit dem Gesetz zu“, heißt es insbesondere im Gesetz.

Somit gehören die Rechte zur Übertragung von Spielen der Meisterschaft der Ukraine von nun an den am Wettbewerb teilnehmenden Vereinen. Dementsprechend ist das Problem der Schaffung eines einzigen TV-Pools zur Übertragung von UPL-Spielen an seinen Ausgangspunkt zurückgekehrt.

Bester Kommentar

auto-archibaldo
Арчибальдо Алекс - Старожил
02.10.2022 07:38
Что и требовалось доказать.

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste!

RSS
Nachrichten
Loading...
UAF: Kammeratmosphäre
02.02.2023, 09:32
Niccolò Zagnolo wird Roma verklagen
Dynamo.kiev.ua
02.02.2023, 00:34
Der PSV hat Thorgan Hazard ausgeliehen
Dynamo.kiev.ua
01.02.2023, 23:06
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть