Igor Linnik: „Liebe neutrale oder potenziell gute Russen. Sie werden nach und nach eine unangenehme Nachricht erkennen müssen "

2022-12-09 08:23 Der bekannte ukrainische Sportjournalist Igor Linnik skizzierte die Zukunft, die jene Bürger eines Nicht-Landes namens „Russland“ ... Igor Linnik: „Liebe neutrale oder potenziell gute Russen. Sie werden nach und nach eine unangenehme Nachricht erkennen müssen "
09.12.2022, 08:23

Der bekannte ukrainische Sportjournalist Igor Linnik skizzierte die Zukunft, die jene Bürger eines Nicht-Landes namens „Russland“ erwartet, die sich der Ukraine gegenüber loyal positionieren und oft als „gute Russen“ bezeichnet werden.

Igor Linnik

„So wie ich es verstehe, wurde eine sehr wichtige Botschaft an die russischen Eliten, einschließlich der Opposition, am Beispiel des „Regens“ gesendet, die sie noch nicht bereit sind, öffentlich zu diskutieren, da sie sich in einer Art Schock befinden.

Was ist sein Wesen? Wenn Sie, liebe neutrale oder potenziell gute Russen, glauben, dass Sie nach der Niederlage der Russischen Föderation in diesem von der Russischen Föderation selbst entfesselten Krieg die souveräne Kontrolle darüber beanspruchen können, was eine Russische Föderation allen möglichen Sanktionen und Embargos ausgesetzt ist sein wird, dann irrst du dich gewaltig. Und Sie irren sich vergebens - Sie müssen nach und nach eine unangenehme Nachricht erkennen und zugeben.

Seine Essenz ist, dass das Schicksal dessen, wonach die Russische Föderation strebt, nicht länger von denen abhängt, die bereit sind, kampflos auf den Sturz/die Niederlage des Putin-Regimes zu warten.

Die Anteile an der Souveränität dieses Territoriums werden von den Gewinnern der Russischen Föderation bestimmt. Ja, Sie können gebeten werden, die Umsetzung ihrer Entscheidungen zu verwalten - für diejenigen, die bereit sind, die vorgeschlagenen Verpflichtungen zu übernehmen.

Die eindringlichsten Eliten der Russischen Föderation, einschließlich natürlich der Opposition, müssen eine solche Botschaft sicherlich lesen. Aber für sie ist es immer noch zu grausam, viele sind nicht bereit, es sofort zu akzeptieren. Sie müssen mit Gedanken darüber wandern.

Welche Wahl haben sie? Sie können nur verstehen, dass sie sich selbst in diese wenig beneidenswerte Position getrieben haben. Und der einzige Ausweg ist, etwas Bedeutendes zu tun.

Daran wird natürlich nicht viel geglaubt, aber trotzdem bleibt ihnen eine Chance. Andernfalls sagen sie ihnen durch den "Regen", dann nichts für ungut ...", schrieb Linnik auf seiner sozialen Facebook-Seite.

RSS
Nachrichten
Loading...
"Napoli kurz vor Abschluss des Lukaku-Transfers
Dynamo.kiev.ua
17.07.2024, 18:42
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok