Das ukrainische Bürgermeisterteam unter Leitung von Kovalets wird Dritter bei der Euro 2024

2024-05-18 09:11 Der berühmte ukrainische Trainer Serhiy Kovalets, der eine Pause in seiner beruflichen Laufbahn eingelegt hat, trainiert ... Das ukrainische Bürgermeisterteam unter Leitung von Kovalets wird Dritter bei der Euro 2024
18.05.2024, 09:11

Der berühmte ukrainische Trainer Serhiy Kovalets, der eine Pause in seiner beruflichen Laufbahn eingelegt hat, trainiert jetzt eine eher ungewöhnliche Mannschaft - die Nationalmannschaft der Bürgermeister der Ukraine.

Sergej Kovalets

Gleichzeitig nahmen ukrainische Bürgermeister kürzlich an der Europameisterschaft 2024 teil, die in Leipzig stattfand. Die Teilnehmer dieses Wettbewerbs waren 16 Mannschaften, die eine Woche lang gegeneinander antraten. Die Spiele wurden im Format von zwei Halbzeiten à 30 Minuten ausgetragen.

- Die Ukraine belegte bei diesem Turnier den dritten Platz ", so Serhiy Kovalets . - Die Teilnehmer wurden in vier Gruppen mit je vier Mannschaften eingeteilt. Der Wettbewerb war auf hohem Niveau und recht solide organisiert.

In unserer Gruppe erreichten wir ein Unentschieden gegen die Tschechische Republik (3:3), besiegten Polen (1:0) und Slowenien (4:2). Im Viertelfinale war unser Gegner der Gastgeber Deutschland, gegen den wir in der Spielzeit 1:1 spielten und im Elfmeterschießen 5:4 gewannen. Im Halbfinale traf unsere Mannschaft dann wieder auf einen altbekannten Gegner - die Tschechen. Diesmal unterlagen wir ihnen mit 1:3. Im anderen Halbfinale schlugen die Rumänen die Kroaten mit 4:1, so dass unsere Mannschaft im Spiel um Platz 3 auf den Verlierer traf. Wir gewannen 4:2 und waren am Ende sehr zufrieden. Der Sieger der Euro 2024 war die Mannschaft der tschechischen Bürgermeister, die im Finale Rumänien mit 5:1 besiegte.

- Was sind Ihre Eindrücke vom Turnier?

- Natürlich ist es schön, in einer so starken Gruppe von Fußballnationen einen so hohen Platz zu belegen. Unter ihnen waren Mannschaften wie Italien, angeführt von dem berühmten ehemaligen Roma- und Nationalspieler Damiano Tommasi (er ist jetzt Bürgermeister von Verona), die Slowakei und die gleichen Deutschen. Es war auch etwas Glück dabei, was eine gute Sache ist.

Im Allgemeinen war das Forum gut, es gab viele positive Emotionen. Von diesem Auftritt sind nur positive Eindrücke geblieben. Es war eine große Ehre für jedes Mitglied unserer Nationalmannschaft, die Ukraine auf internationalem Parkett zu vertreten, und das auch noch in einer für sie so schwierigen Zeit. Deshalb haben wir nach den ukrainischen Teilnehmern der Eurovision-2024, die ebenfalls den dritten Platz belegten, eine Botschaft an alle unsere Nationalmannschaften gerichtet, die in diesem Jahr unseren Staat bei großen internationalen Wettbewerben vertreten werden.

Vielen Dank an die AFU, die an vorderster Front verzweifelt und heldenhaft alles tut, um den Schutz der Menschen zu gewährleisten.

Wjatscheslaw Kultschizki

RSS
Nachrichten
Loading...
England ist bereit für Gareth Southgates Abgang
Dynamo.kiev.ua
13.06.2024, 21:28
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok