Offizielle Erklärung von FC Rukh

2024-05-29 21:12 Der Pressedienst von Rukh Lviv hat sich offiziell zur Situation der Einberufung der Spieler des Vereins ...  Offizielle Erklärung von FC Rukh
29.05.2024, 21:12

Der Pressedienst von Rukh Lviv hat sich offiziell zur Situation der Einberufung der Spieler des Vereins in die ukrainische Olympiamannschaft geäußert:

Foto: fcrukh.com

"In den letzten Tagen gab es viele manipulative Informationen in den Medien, die besagten, dass Rukh seine Spieler nicht zu den Olympischen Spielen gehen lässt. Wir möchten diese Situation klären und Doppeldeutigkeiten vermeiden.

Wir möchten gleich darauf hinweisen, dass der ukrainische Fußballverband ein Schreiben verschickt hat, in dem die Spieler unseres Vereins nicht zu den Olympischen Spielen, sondern zu einem Freundschaftsturnier in Toulon (Frankreich) eingeladen werden.

Der Trainerstab und der medizinische Stab des FC Rukh haben gemeinsam mit den Spielern beschlossen, angesichts der schwierigen und anstrengenden Saison für unsere Spieler, die die Meisterschaft mit Verletzungen beendet haben, nicht an dem Freundschaftsturnier teilzunehmen. Die Spieler, von denen die meisten zum ersten Mal eine komplette Saison in der UPL gespielt haben, sind übermüdet, und es besteht ein hohes Risiko für komplexere Verletzungen.

Diese Entscheidung wurde eine Woche vor der letzten Runde der regulären UPL-Saison mitgeteilt und mit dem Cheftrainer der ukrainischen Olympiamannschaft Ruslan Rotan und seinem Trainerstab abgesprochen.

Der Verein erklärte sich außerdem bereit, den Mittelfeldspieler Oleh Fedor und den Verteidiger Denys Slyusar, die weniger Spielpraxis hatten und in guter Verfassung sind, für das Freundschaftsturnier an die Olympiamannschaft abzugeben. Leider hat sich Denys Slyusar im letzten Spiel der Meisterschaft verletzt und muss weiter behandelt werden.

Es sollte hinzugefügt werden, dass die ukrainische Nationalmannschaft vor den Olympischen Spielen, die Anfang Juli beginnen, ein vorbereitendes Trainingslager absolvieren wird.

Der Rukh Football Club ist bereit, seine Spieler in die Olympiamannschaft zu entsenden, um am NTZ und an den Olympischen Spielen teilzunehmen, wenn die ukrainische Nationalmannschaft sie braucht. Es ist wichtig, dass die Spieler unseres Klubs alle ihre Verletzungen auskurieren, sich psychologisch erholen und die Ehre unseres Landes bei den Olympischen Spielen in Paris in voller Kampfbereitschaft vor den historischen Spielen verteidigen.

Wir halten diese Entscheidung für die beste und im besten Interesse der Spieler und der ukrainischen Olympiamannschaft.

RSS
Nachrichten
Loading...
"Metalheads 1925 aus dem Urlaub zurück
Dynamo.kiev.ua
17.06.2024, 21:47
Roman Yaremchuk: "Wir haben keine Ausreden"
Dynamo.kiev.ua
17.06.2024, 18:43
Statistiken zum Spiel Rumänien gegen Ukraine
Dynamo.kiev.ua
17.06.2024, 17:56
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok