Ilja Zabarnyi: "Manchmal kommen junge Leute in die ukrainische Nationalmannschaft und verprügeln das Training - das ist unangene

2024-06-16 16:25 Der ukrainische Verteidiger Ilya Zabarnyi kritisierte die Arbeitseinstellung einiger Spieler, die in die Nationalmannschaft berufen wurden, ... Ilja Zabarnyi: "Manchmal kommen junge Leute in die ukrainische Nationalmannschaft und verprügeln das Training - das ist unangene
16.06.2024, 16:25

Der ukrainische Verteidiger Ilya Zabarnyi kritisierte die Arbeitseinstellung einiger Spieler, die in die Nationalmannschaft berufen wurden, ohne sie namentlich zu nennen.

Ilya Zabarnyi. Foto: Getty Images

- Ich weiß noch, wie engagiert die Leute waren, als ich kam. Und jetzt, wenn man sieht - nicht alle, aber manchmal kommen junge Leute in die Nationalmannschaft und können beim Training um den heißen Brei herumreden - für mich ist das... ich werde die Namen nicht nennen, aber es war mir unangenehm.

Ich verstehe alles, aber die Leute müssen verstehen, woher sie kommen, dass dies die Nationalmannschaft ist, welche Spiele wir haben, und dass man nicht nur Fußball spielt, sondern für sein Land spielt und nur Ergebnisse liefert.

Ich mache mir keine Sorgen um die Europameisterschaft, aber ich möchte, dass alle Spieler der Nationalmannschaft verstehen, um was für ein Turnier es sich handelt und was es uns kostet, dort zu spielen. Es geht nicht nur um Fußball, es ist viel mehr als das. Die Leute müssen auf das Spielfeld gehen und alles geben, und zwar mit kühlem Kopf.

- Sie sagen, dass es einige Leute gab, die das nicht ganz verstanden haben. Vielleicht, weil es keinen Yarmolenko und Stepanenko gab, niemanden, der ihnen in den Hintern treten konnte?

- Mag sein. Sie sind Führungspersönlichkeiten, und vielleicht ist das ein Faktor. Aber ich möchte nicht, dass jemand ein Druckmittel für Sie ist. Ich möchte, dass der Spieler versteht, woher er kommt und was er zu tun hat.

Manchmal muss man nicht nur schön spielen, sondern auch hart arbeiten. Jeder muss etwas hinzufügen. Ich weiß, dass viele Leute im Internet jetzt Stars aus Fußballern machen, und ich möchte nicht, dass die Spieler denken, sie seien irgendwelche Stars, zum Training kommen und vielleicht nicht auf deine Ratschläge hören, beleidigt sind und so weiter.

RSS
Nachrichten
Loading...
"Milan bereit, Chelsea-Stürmer zu verpflichten
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 21:35
Anton Tsarenko wird ins Ausland gehen - Quelle
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 18:25
Josep Guardiola dankt Girona für Savio
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 13:01
"Tottenham gewinnt den Kampf um Federico Chiesa
Dynamo.kiev.ua
24.07.2024, 10:13
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok