Tschornomorez - Kolos - 1:0. Ukrainische Meisterschaft, 17. Runde. Spielbericht, Statistik

2023-12-10 16:55 Am 10. Dezember fand eines der Spiele der 17. Runde der ukrainischen Fußballmeisterschaft statt. Chornomorets (Odessa) ... Tschornomorez - Kolos - 1:0. Ukrainische Meisterschaft, 17. Runde. Spielbericht, Statistik
10.12.2023, 16:55

Am 10. Dezember fand eines der Spiele der 17. Runde der ukrainischen Fußballmeisterschaft statt. Chornomorets (Odessa) und Kolos (Kovalivka) trafen aufeinander.

Черноморец - Колос - 1:0. Чемпионат Украины, 17-й тур. Обзор матча, статистикаЧерноморец - Колос - 1:0. Чемпионат Украины, 17-й тур. Обзор матча, статистика

Ukrainische Meisterschaft, 17. Runde

Tschernomorez (Odessa) - Kolos (Kowaliwka ) - 1:0 (0:0)
Tore: Putrya (77)

Verwarnungen: Zolotov (56), Guchek (64), M. Burda (84).

Rückblick auf das Spiel Tschernomorez - Kolos:

In einem spannenden Premier-League-Spiel im Tschernomorez-Stadion trafen Tschernomorez und Kolos Kovalivka aufeinander. Beim Stand von 0:0 zur Halbzeit zeigten beide Mannschaften eine beeindruckende Defensivleistung, so dass es ein hart umkämpftes Spiel war. Durch ein spätes Tor in der zweiten Halbzeit konnte Chornomorets jedoch einen 1:0-Sieg über seinen Gegner erringen. Zu Beginn des Spiels zeigten beide Mannschaften einen starken Willen, die Kontrolle über das Spiel zu übernehmen. Die Spielerinnen zeigten ihr Können und taktisches Geschick und kreierten Torchancen, doch die Torhüterinnen blieben standhaft und verhinderten Durchbrüche. Die erste Halbzeit verging ohne Tore, und die Fans warteten gespannt auf den Beginn der zweiten Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Halbzeit nahmen beide Mannschaften eine Reihe taktischer Änderungen vor, um zu versuchen, das Blatt zu wenden. In der 46. Minute brachte Chornomorets S. Ayede anstelle von A. Avagymyan ins Spiel, in der Hoffnung, einen neuen Angriffsschwung ins Spiel zu bringen. Im Gegenzug ersetzte Kolos Kovalivka V. Luchkevich durch N. Zolotov und versuchte so, die Dynamik des Spiels zu verändern. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel intensiver: Die Spieler kämpften um den Ballbesitz und die Kontrolle über den Ball. Das Mittelfeld rückte in den Mittelpunkt des Interesses, beide Mannschaften kämpften um den Vorteil. In der 56. Minute nahm das Spiel eine dramatische Wendung, als N. Zolotov von Kolos Kovalivka eine gelbe Karte erhielt und damit die Hoffnungen seiner Mannschaft auf einen Vorteil zunichte machte. In der 61. Minute nahm Kolos Kovalivka neue Auswechslungen vor: O. Ilyin kam anstelle von S. Myakushko und V. Veleteni anstelle von S. Bolbat.

Die Mannschaft hoffte, dass diese Änderungen ihr den Durchbruch ermöglichen würden, den sie so dringend brauchte. Doch Chornomorets zeigte sich widerstandsfähig und verteidigte solide. In der 64. Minute wurde L. Guchek von Chornomorets die gelbe Karte gezeigt, was die Spannung des Spiels widerspiegelte - die Spieler kämpften um jeden Ball. Die Spannung nahm in der Endphase des Spiels weiter zu. Beide Mannschaften nahmen regelmäßig Auswechslungen vor: In der 73. Minute ersetzte Kolos A. Salabay durch A. Totovitsky. In der 73. Minute ersetzte Kolos A. Salabay durch A. Totovitsky, während Chornomorets I. Putrya auswechselte, der später eine wichtige Rolle bei der Entscheidung des Spiels spielte. In der 77. Minute bekam Chornomorets einen Elfmeter zugesprochen, der ihnen die Möglichkeit gab, die Abwehr des Gegners zu öffnen. I. Putrya verwandelte den Elfmeter und erzielte damit das entscheidende Tor des Spiels. Das Stadion von Chernomorets brach in Jubel aus, als die Gastgeber in Führung gingen. Um wieder in die Spur zu kommen, nahm Kolos Kovalivka in der 80. Minute die letzte Auswechslung vor und ersetzte V. Milko durch P. Orihovskiy. Chornomorets kämpfte tapfer, um den Ausgleich zu erzielen, aber Chornomorets behielt den Vorsprung. Beim Halbzeitpfiff ging Chornomorets als Sieger hervor und gewann gegen Kolos mit 1:0. Das Spiel zeigte den Kampfgeist und die Entschlossenheit beider Mannschaften, aber am Ende gewann Chornomorets dank eines gut ausgeführten Elfmeters. Die Fans verließen das Stadion von Chernomorets zufrieden mit dem spektakulären Fußballspiel. Die Spieler von Chernomorets feierten einen hart erkämpften Sieg und hielten ihre Position in der ersten Liga. Und hier kann "Kolos Kovalivka" trotz der Niederlage stolz auf ihr Spiel sein, denn sie leisteten würdigen Widerstand.

In der nächsten Runde warten die Rivalen auf solche Spiele: Obolon - Chornomorets, Veres - Kolos.

Statistik des Spiels Chornomorets - Kolos:

Chornomorets Kolos
1 Schläge in die Mitte des Netzes 2
5 Schläge 7
0 Blockierte Schläge 0
0 Strafstöße 0
0 Schüsse von außerhalb des Strafraums 0
5 Vergehen 6
2 Ecke 6
1 Abseits 1
57% Ballbesitz 43%
1 Gelbe Karten 2
0 Rote Karten 0
0 Torhüter rettet 0
0 Assists insgesamt 0
0 Treffsichere Assists 0
0 Genauigkeit der Übertragungen 0
RSS
Nachrichten
Loading...
28. Februar. Heute wurden geboren ... Nesmachny - 45
Dynamo.kiev.ua
28.02.2024, 12:34
Mbappe lehnt das Angebot von Manchester United ab
Dynamo.kiev.ua
27.02.2024, 21:11
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok