Vladyslav Vashchuk erzählt von seinem Dienst in der Armee

2024-03-03 18:38 Der ehemalige Dynamo-Verteidiger und Mitglied der Bureviy-Brigade Vladyslav Vashchuk erzählte uns, was seine Aufgaben in der ... Vladyslav Vashchuk erzählt von seinem Dienst in der Armee
03.03.2024, 18:38

Der ehemalige Dynamo-Verteidiger und Mitglied der Bureviy-Brigade Vladyslav Vashchuk erzählte uns, was seine Aufgaben in der Einheit sind.

Wladislaw Waschtschuk

- Ich bin Sanitäter bei der Evakuierung von Verwundeten, ein ranghoher Soldat im Fahrzeug. Während der Evakuierung kann alles Mögliche passieren. Es gibt Leute, die an einem Beatmungsgerät hängen und nicht selbst atmen können, es gibt eine Menge Schläuche, und man muss sie im Auge behalten. Wir wissen, wie man das macht, und wir haben Teams, die ausgebildet und geübt sind, und wir machen das alles.

Ich erinnere mich an die Worte von Lobanovsky, der sagte, dass man sich 15 Minuten lang über einen Sieg freut, sich 15 Minuten lang über eine Niederlage aufregt und sie dann vergisst. Und das nächste Spiel. Und so ist es auch hier. Du hast deine Arbeit getan, nächstes Spiel.

Der Kommandant stellte mir, als ich kam, eine Frage: "Haben Sie Angst vor Blut?". Und ich sagte: "Nein". Und er sagte: "Oh, das ist in Ordnung". Er sagte nicht, dass die andere Sache viel schlimmer war: keine Beine, ein Bein. Wie überlebt man das? Das ist schwer. Da ich früher Fußball gespielt habe, versuche ich, mein Bestes zu geben, und wenn ich Zeit habe und der Kommandant mich gehen lässt, laufe ich herum und spiele Fußball.

Ich habe ein Ziel: Ich bin hierher gekommen, damit wir gewinnen können, damit meine Kinder nicht das tun müssen, was ich tue. Was wir in Gostomel erlebt haben, möchte ich nicht im ganzen Land erleben, sagen wir es so", sagte Vashchuk gegenüber Voice of America.

RSS
Nachrichten
Loading...
"Lorient und Clermont verlassen die Ligue 1
Dynamo.kiev.ua
20.05.2024, 21:28
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok