Israelische Journalisten diskutieren über die Herkunft von Oleksandr Syrota

2024-07-10 21:05 Während sich der Verteidiger von Dynamo Kiew, Oleksandr Syrota, darauf vorbereitet, einen Vertrag bei Maccabi Haifa ... Israelische Journalisten diskutieren über die Herkunft von Oleksandr Syrota
10.07.2024, 21:05

Während sich der Verteidiger von Dynamo Kiew, Oleksandr Syrota, darauf vorbereitet, einen Vertrag bei Maccabi Haifa zu unterzeichnen, ist unter den lokalen Journalisten bereits eine Debatte über seine Herkunft entbrannt.

Oleksandr Syrota (rechts; Foto: S. Gross)

Einige israelische Journalisten glauben, dass Syrota aufgrund seiner angeblichen jüdischen Abstammung bald nicht nur einen Vertrag, sondern auch die israelische Staatsbürgerschaft erhalten wird.

Der Kolumnist Moshe Yochin merkte jedoch an: "Wir sollten den angeblichen jüdischen Wurzeln des neuen Verteidigers der Grünen nicht zu viel Bedeutung beimessen. Einmal, im Jahr 2021, wurde Oleksandr in einem Interview nach seinen Gewohnheiten gefragt - Syrota antwortete: "Wenn ich auf das Spielfeld gehe, ist das Wichtigste, dass ich zuerst mit dem linken Fuß auftrete und mich bekreuzige."

RSS
Nachrichten
Loading...
Die Erste Liga bekommt einen offiziellen TV-Sender
Dynamo.kiev.ua
14.07.2024, 22:25
Kyrylo Pashko wurde verletzt
14.07.2024, 12:04
Пополнение счета
1
Сумма к оплате (грн):
=
(шурики)
2
Закрыть
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten Ok